Start News Die Schweinegrippe - wie krank ist das denn?
Werbung
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

Heute, am 11.11.09 um 11:00 Uhr, hatte ich einen Termin bei einer Beh├Ârde hier in Mannheim.

Eigentlich w├Ąre ich lieber im Bett geblieben, weil die laufende Nase und das Fieber mich - erk├Ąltungsbedingt - nachts momentan so schlecht schlafen lassen. Absolut antriebslos, mit Ringen unter den Augen und ziemlich unrasiert ging ich dann doch noch hin. Am Ende der Warteschlange angekommen, k├╝mmerte ich mich dann erst einmal um meine laufende Nase. Sofort fiel mir in der Schlange zu meiner Linken eine Familie auf: Eltern zwischen 45 und 50, T├Âchterchen so anfang 20. Alle drei musterten mich zun├Ąchst und fl├╝sterten sich gegenseitig immer wieder etwas zu. Total genervt ├╝ber die Wartezeit und nicht sehr erfreut ├╝ber den langen Nachhauseweg wurde auch die Schlange nur schleppend k├╝rzer. Eigentlich wollte ich die stechenden Blicke aus der Nachbarschlange gepflegt ignorieren, da sie zwischenzeitlich aber gar nicht mehr von mir ablassen konnten, schaute ich dem Vater der Familie tief in die Augen, holte ein Taschentuch aus der Jacke und w├Ąhrend ich damit in seine Richtung wedelte, entfloh mir ein lautes "BUH!". Keinem ist das aufgefallen - au├čer der neugierigen Familie. Alle drei zuckten ver├Ąngstigt zusammen und ich h├Ârte nur noch die Mutter etwas sagen wie: "der hat doch die Schweinegrippe.". 

Ich dachte mir meinen Teil und fluchte innerlich ├╝ber den Wahnsinn, der in den Medien diesbez├╝glich breit getreten wird. Am Ende war es aber doch ganz lustig. :) Nun geht´s schnell wieder ins Bettchen!

Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Ihre Kontaktdetails:
Kommentare:
:D:angry::angry-red::evil::idea::love::x:no-comments::ooo::pirate::?::(
:sleep::););)):0
 
Umfrage
busy Lade Umfrage...